priemer

Jana Priemer arbeitet seit 2008 für den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft im Projekt „Zivilgesellschaft in Zahlen“, das sie die ersten beiden Jahre leitete. Sie hat maßgeblich an der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des ZiviZ-Surveys 2012 mitgearbeitet. Sie studierte Geographie und Japanologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Tōkai-Universität in Japan und an der University of Sunderland in England. Nach dem Studium war sie u.a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft und Japanologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätig.

 

> zurück

 

ZiviZ-Flyer 2016

Einen aktuellen Flyer über unsere Geschäftsstelle, Ziele und Projekte erhalten Sie >hier