krimmer

Dr. Holger Krimmer leitet seit 2011 das Projekt „Zivilgesellschaft in Zahlen“. Er ist zudem stellvertretender Sprecher der AG Zivilgesellschaftsforschung des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement, Mitglied der Gutachtergruppe von Qualität in Freiwilligendiensten (QUIFD) und Mitherausgeber der Reihe Bürgergesellschaft und Demokratie im Springer-Verlag. Er studierte Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie in Berlin und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster in diversen Forschungsprojekten. In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit Rekrutierungswegen ehrenamtlicher Führungskräfte in gemeinnützigen Organisationen („Die Engagementelite“). Von 2008-2010 war er Referent im Büro der Sprecherin Bürgerschaftliches Engagement der SPD-Bundestagsfraktion.

 

> zurück 

ZiviZ-Flyer 2016

Einen aktuellen Flyer über unsere Geschäftsstelle, Ziele und Projekte erhalten Sie >hier